search
Mieten Emm RV
Round Trip
One Way
Abhol-/Abgabedaten
 
 
 
     
Pickup:     Drop Off: 
 
 
 
Please select your Drivers License Country
 
Print
Informationen zu Reiseeinschränkungen mit einem RV



• Kunden dürfen bestimmte Regionen aufgrund des Straßenzustands, extremen Witterungsverhältnissen, höherer Gewalt, Warnhinweise und / oder Unterstützungsmöglichkeiten nicht befahren. Änderungen sind vorbehalten und werden nur von El Monte RV festgelegt.
• Kunden müssen die Einschränkungen kennen, sie einhalten und sich über ggf. Änderungen informieren.
• El Monte RV wird, so gut sie können, den Kunden bei Anmietung über Einschränkungen informieren, aber kommen nicht für Verspätungen oder Umwege auf.
• Bei Nichteinhaltung dieser Einschränkungen werden Versicherung und Haftungsoption wir im Mietvertrag festgehalten unwirksam.
Bitte halten Sie die folgenden Reiseeinschränkungen ein:

1) Off-road: Fahren auf nicht öffentlichen, ungepflasterten und /oder Forststraßen ist zu keinen Zeitpunkt gestattet.
2) Death Valley: Aufgrund extrem hoher Temperaturen ist das Bereisen oder Befahren des Death Valley im Juli und August nicht gestattet. Im Mai, Juni und September ist das Durchreisen gestattet, der Kunde muss jedoch für alle technischen Probleme und/oder Abschlepp- und Reparaturkosten aufkommen. Bodentemperaturen können bis zu 140° F oder 60° C erreichen. Im Juli und August müssen Kunden diese Reiseeinschränkungen bei Anmietung ggf. unterschreiben.
3) Mexiko: Der Kunde darf auf eigene Gefahr und nur mit Zubuchung der Mexico Auto Liability Insurance (MALI, dt.: spezielle Autoversicherung für Mexiko) nach Mexiko reisen. MALI ist in allen Mietstationen im Südwesten erhältlich. Allerdings werden keine Kosten für Reparaturen, entgangene Gebrauchsvorteile oder Selbstbeteiligung bei Schäden in Mexiko übernommen.
4) New York City / Manhattan: Das Bereisen ist nicht gestattet.
5) Alaska / Nordkanada: Das Bereisen ist auf eigene Gefahr gestattet. Allerdings werden keine Kosten für entgangene Gebrauchsvorteile oder Selbstbeteiligung bei Schäden übernommen.
6) Winter: Während der Wintermonate ist das Reisen gestattet. Der Kunde kommt jedoch für alle Systemschäden aufgrund von kaltem Wetter auf. Zur Vorbeugung kann Wasser durch Frostschutzmittel ersetzt werden, um die Wassersysteme vor dem Einfrieren zu schützen (bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Mietstation, wie das gehandhabt wird). Kunden müssen einplanen, Trinkwasser zu benutzen und ihnen kann eine Gebühr für das Rückgängigmachen der Winterfestigkeit berechnet werden, wenn Wassersysteme benutzt werden. Spezielle Anleitungen dazu können bei Anmietung gegeben werden. Gefrierpunkte können auf höheren Ebenen im Frühling und Herbst auftreten. Man muss mit ihnen rechnen und dementsprechende Maßnahmen müssen ergriffen werden.
7) Sommer: Das Reisen in den Sommermonaten und / oder bei hohen Temperaturen kann Systeme wie Klimaanlagen, Generatoren und Kühlschrank strapazieren. Wir warten unsere Wohnmobile so, dass Sie allen Witterungsumständen gerecht werden; jedoch sollten Kunden wissen, dass die Leistung dieser Systeme unter extremen Bedingungen nicht garantiert werden kann.
8) Ontario / Quebec: Aufgrund der zunehmenden Anzahl an Diebstählen dürfen Wohnmobile in Montreal, Ottawa und Quebec City nicht mehr unbeaufsichtigt gelassen werden. Wir raten Ihnen, die Wohnmobile auf den Campingplätzen zu lassen und Taxen oder öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen, wenn Sie in die Innenstadt fahren wollen. Detaillierte Informationen erhalten Sie an Ihrer Anmietstation. Kunden, die in die Gegenden fahren möchten, müssen die Mietstation vor Abreise in Kenntnis setzen.
Full Site

Copyright © 1995-2018 El Monte RV.
All rights reserved.

SUCHE
Geben Sie Ihre Suchbegriffe...
* Search results will be returned in English
3